Ein Euro يورو واحد

Ein Euro A2

 Text:

Roland hat Ferien. Die Oma schenkt ihm einen Euro und sagt: „Das ist für das Kinderfest!“ Roland sagt: „Vielen Dank, liebe Oma!“ und steckt den Euro in die Geldtasche. 

Dann geht er auf die Straße. 

In einer Nebenstraße ist ein kleiner Eisladen. Am Schaufenster hängt ein Schild: „Erdbeereis – Vanilleeis – Schokoladeneis“. 

Roland bleibt stehen. Er weiß: Das Kinderfest ist erst nächste Woche. Roland holt den Euro aus der Tasche und kauft für 30 Cent Erdbeereis. Das schmeckt gut. Dann kauft er für 30 Cent Schokoladeneis. Das schmeckt noch besser. Zuletzt kauft er für 40 Cent Vanilleeis. Aber das schmeckt nicht mehr so gut. Er isst es nicht so schnell wie das andere Eis. Doch auch das Vanilleeis wird alle. Roland hat nun kein Geld mehr. Er geht auf der Straße weiter. Er geht langsam. Er freut sich nicht mehr. Sein Bauch tut weh. Die Bauchschmerzen werden immer schlimmer. 

Schnell läuft Roland nach Hause. Die Mutter legt ihn ins Bett. Dann muss Roland bitteren Tee trinken. 

Abends kommt der Vater und fragt: „Warum ist Roland im Bett?“ Da antwortet die Mutter: „Roland hat sich Bauchschmerzen gekauft – für einen Euro.“ 

Looks like you have blocked notifications!

أضف تعليق

شارك الخير مع أحبابك وأصدقائك لتستفيد ويستفيد الأخرين

إغلق
This window will automatically close in 20 seconds